Kartoffelfasern: wo kaufen?

Kartoffelfasern sind ein relativ neues Produkt auf dem Lebensmittelmarkt, das sich insbesondere ein Skandinavien schon Namen gemacht hat. In diesem Artikel werden wir uns darauf konzentrieren, wo man Kartoffelfasern kaufen kann und welche Faktoren bei der Auswahl eines Produkts zu beachten sind.

Wo kann ich Kartoffelfasern kaufen?

Leider sind Kartoffelfasern (noch) selten bis gar nicht in lokalen Super- oder Biomärkten erhältlich. Wir empfehlen daher den Online-Kauf, z.B. bei Amazon*.

Mein Supermarkt hat Kartoffelmehl, soll ich einfach das kaufen?

Nein, Kartoffelmehl und Kartoffelfasern sind unterschiedliche Produkte. Während Kartoffelmehl ein feines Mehl ist, das aus getrockneten Kartoffeln hergestellt wird, sind Kartoffelfasern die Fasern, die bei der Verarbeitung von Kartoffeln übrigbleiben.

Obwohl beide Produkte aus Kartoffeln hergestellt werden, unterscheiden sie sich in ihrer Zusammensetzung und Verwendung. Kartoffelmehl enthält noch Stärke, wodurch es deutlich mehr Kohlenhydrate und weniger Ballaststoffe enthält. Es ist also keine gleichwertige Alternative.

Unsere Top 3 Produkte:

EWL Kartoffelfasern*

Vita2You Kartoffelfasern*

Bäckerei Spiegelhauer Bio Kartoffelfaser*

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner